Die Safe X Community im Überblick

Innovating Safety Together

Durch die Digitalisierung und Vernetzung unseres Alltags entstehen neue Anforderungen an sicherheitskritische Systeme. Wurde bisher die Sicherheit eines Systems mit exakt definierten Eigenschaften betrachtet (Safety Now), bewerten moderne Konzepte das System samt seiner Vernetzung mit anderen Systemen sowie dessen Adaptivität (Safety Next).

Genau hier setzt die Safe X Community des Fraunhofer IKS an und bietet eine Plattform für den anwendungsorientierten Austausch von Wirtschaft und Wissenschaft.

 
 

Vorteile für Mitglieder

Die Mitglieder der Safe X Community arbeiten gemeinsam an innovativen Fragestellungen und Lösungen zur Absicherung sicherheitskritischer Kognitiver Systeme. Die beteiligten Unternehmen profitieren darüber hinaus vom Know-how-Aufbau, Zugriff auf innovative Methoden und Konzepte sowie dem Austausch mit etablierten Forscherinnen und Forschern aus dem Bereich Safety, Software Architekturen und Künstliche Intelligenz.

 

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über die Safe X Community, ihre Leistungen und die Mitgliedsmodelle erfahren?

Unsere Broschüre zur Safe X Community liefert Ihnen einen schnellen Überblick. Laden Sie sich die Broschüre einfach über einen Klick auf die untenstehende Schaltfläche herunter.

Ihre Ansprechpartner*innen

Sie wollen mehr über die Safe X Community, unsere Arbeit und die Mitgliedsmodelle erfahren? Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!

 

Magdalena Kleeberger
Projektleitung Safe X Community
E-Mail: sxc@iks.fraunhofer.de